Doodle – BookMe

Es hat gedoodelt…

Seitdem es den Dienst gibt, wurde gedoodelt, was das Zeug hält. Umfragen und Terminanfragen zu jedem auch nur denkbaren Thema wurden gestartet. Anfang diesen Jahres sprengte das Unternehmen nach eigenen Angaben schließlich die 15-Mio.-Nutzer-Marke.

Seit einiger Zeit gibt es nun einen neuen Doodle-Dienst mit dem klangvollen Namen BookMe, der vor allem kleine und mittlere Dienstleister ansprechen soll, um dem Kunden die Terminbuchung direkt online zu ermöglichen. Die Idee dahinter ist denkbar einfach: Der Dienstleister bekommt von Doodle einen Webauftritt mit Buchungsfunktion. Dieser wird dann automatisch mit dem Kalender des Dienstleisters synchronisiert. Der Kunde kann dann einen verfügbaren Termin auswählen und buchen. Die Anfrage des Kunden wird per E-Mail an den Dienstleister weitergeleitet; akzeptiert dieser die Buchung, wird sie automatisch in den Kalender übernommen. Ein Beispiel für eine solche Buchungsseite stellt Doodle hier zur Verfügung.

Für Dienstleister, wie Friseure, Kosmetikstudios, Restaurants, Physiotherapeuten, Ärzte, Rechtsanwälte etc. ist dies eine praktische Angelegenheit. So können Kunden rund um die Uhr online Termine buchen.

Zurzeit kostet der BookMe-Service 9 € pro angemeldetem Mitarbeiter. Eine Investition, die sich sicherlich schnell bezahlt macht.

Leider ist der Dienst für Übersetzer weniger geeignet. Lassen sich Übersetzungen doch nur schwer in ein solches System pressen. Bei unseren Dolmetscherkollegen jedoch sieht es aber wieder ganz anders aus. Hier ist BookMe durchaus eine Option, um die verschiedenen Dolmetschaufträge online buchbar zu machen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top