Google ehrt Saul Bass

Sie sind schön, sie sind bunt und machen an manchen Tagen eine Google-Suche zu einem wirklichen Erlebnis. Die Rede ist von den Google Doodles.

Auch wenn Saul Bass nichts mit Sprache oder Übersetzungen zu tun hat, dieses Doodle ist es wert, dass wir es trotzdem erwähnen. Es ist das bisher aufwendigste Doodle, das es bisher auf der Startseite gab. Denn dem berühmten Designer wird zu seinem 93. Geburtstag, posthum ein ganzer mit Musik unterlegter Kurzfilm gewidmet.

[youtube=http://youtu.be/64lDaAmpvSo]

Taduteca findet, das ist genau das Richtige, um den Feierabend einzuläuten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top